30. Juni 2017 Lothar Kowelek, DIE LINKE, Bundestagskandidat

Lothar Kowelek kandidiert für den Bundestag Wahlen 2017: Die Linkspartei nominiert den Detmolder für den Wahlkreis Lippe II/Höxter

Kreissprecherin Petra Riedel gratuliert dem Bundestagskandidaten Lothar Kowelek.

Kreissprecherin Petra Riedel gratuliert dem Bundestagskandidaten Lothar Kowelek.

DIE LINKE. hat ihren Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Lippe II/Höxter gekürt. Der Detmolder Lothar Kowelek übernimmt die Aufgabe. In einer Mitgliederversammlung der Partei sei er einstimmig gewählt worden, teilte der Kreisverband der Linken mit.

Der Direktkandidat ist den Angaben nach seit 2008 Mitglied der Partei und aktuell Fraktionsmitglied der Linksfraktion im Detmolder Stadtrat. Koweleks politische Herkunft liegt besonders in der gewerkschaftlichen und betrieblichen Tätigkeit, er leiste seit fast 30 Jahren Betriebsratsarbeit.

Seine politischen Schwerpunkte sieht er nach Angaben der Partei selbst in den Bereichen Arbeit und Soziales. Er wolle sich besonders einsetzen für deutliche Lohnzuwächse für die Beschäftigten, einen Mindestlohn von zwölf Euro, die Abschaffung von Leiharbeit und sachgrundlosen Befristungen, für Arbeitszeitverkürzungen und eine ordentliche soziale Sicherung, die den Menschen ein gutes Leben ermögliche.