Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
  1. Kultur und politische Bildung linksjugend Pressemitteilungen
    18:00 - 20:00 Uhr

    Veranstaltung im JuCa Libre: "Ein jüdischer Revolutionär unter Wehrmachtssoldaten"

    Am 1. März, 18 Uhr stellen wir das Buch «Arbeiter und Soldat» im Jugendcafe JuCa Libre vor. Es ist die Geschichte des trotzkistischen Widerstandskämpfers Martin Monath. Freitag, 1. März, 18–20 Uhr, im Jugendcafe JuCa Libre/Linke Büro, Breite Str.61, 32657 Lemgo. mehr

    In meinen Kalender eintragen

SAVLemgo

Ist der Mensch zu schlecht für Sozialismus? - Diskussionsveranstaltung der Sozialistischen Alternative Lemgo

Writer

Zu faul? Zu gierig? Sind Menschen nicht von Natur aus zu egoistisch für eine solidarische Gesellschaft? Ein interaktiver Vortrag: Wir wollen die gängigsten Vorurteile widerlegen und eine Vision für eine demokratisch-sozialistische Gesellschaft aufzeigen. Datum: 23.10.18, 18 Uhr Ort: Linke-Büro Lemgo, Breite Straße 61 Weiterlesen


Kreisverband DIE LINKE. Lippe

Besuch aus dem Bundestag im Detmolder Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Friedrich Straetmanns, MdB für DIE LINKE. Ostwestfalen, fasst zusammen: "Heute habe ich mit Petra Pau das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Detmold besucht. Ein sehr interessantes Museum, das auch die negativen Seiten der russlanddeutschen Geschichte nicht ausspart. Der Besuch lohnt sich!" Weiterlesen


Betzavta-Demokratieseminar in Lemgo im Juni 2018 - Ein Erfahrungsbericht von Florian Kammeier

Ich hatte das Glück, in den letzten Wochen an dem Betzavta-Seminar von Petra Riedel teilzunehmen. Leider hatte ich aus gesundheitlichen Gründen nicht die Möglichkeit, am letzten Seminartag dabei zu sein. Dennoch möchte ich meine Erfahrungen gerne schildern. Wie Petras Co-Referentinnen zurecht bemerkten, ist ein Parteibüro für solche Zwecke ein... Weiterlesen