Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressearchiv


Bundestagsabgeordneter Friedrich Straetmanns lädt ein zum Feierabendtalk

Am Donnerstag, 3. Mai 2018, lädt Friedrich Straetmanns, MdB Fraktion DIE LINKE, um 17 Uhr zum ersten "Feierabendtalk" in sein Wahlkreisbüro in Lemgo, Breite Straße 61, ein. Bei Getränken und Snacks will er im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zusammen mit den Lippern über aktuelle Themen im Bundestag diskutieren, Fragen beantworten und... Weiterlesen


Kreisvorstand DIE LINKE. Lippe

DIE LINKE. Lippe fordert den Rücktritt von „Umweltministerin“ Schulze-Föcking

Die schwarz-grüne Landesregierung erlaubt den Kommunen höhere Flächenverbräuche für Wohnen, Gewerbe und Industrie und streicht gleichzeitig das Ziel, die Senne zu einem Nationalpark zu machen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Matthias Uphoff, Kreissprecher DIE LINKE. Lippe, ist nicht überrascht: „Derartige Beschlüsse waren zwar zu erwarten, sie... Weiterlesen

  1. Lemgo: Pressemitteilungen Kultur und politische Bildung
    17:40 Uhr

    Thema: Depressionen und Kapitalismus

    Vortrag der Sozialistischen Alternative Lemgo am Mittwoch, dem 4. April um 18 Uhr im Büro DIE LINKE. Lemgo, Breite Straße 61. Psychische Erkrankungen sind immer weiter auf dem Vormarsch und nehmen besonders bei jungen Menschen zu. Allein zwischen 2005 und 2016 ist laut Barmer Report der Anteil der 18- bis 25-jährigen mit psychischen Diagnosen um... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Arthur Gubar, DIE LINKE. Lippe

Thema: Depressionen und Kapitalismus

Vortrag der Sozialistischen Alternative Lemgo am Mittwoch, dem 4. April um 18 Uhr im Büro DIE LINKE. Lemgo, Breite Straße 61. Psychische Erkrankungen sind immer weiter auf dem Vormarsch und nehmen besonders bei jungen Menschen zu. Allein zwischen 2005 und 2016 ist laut Barmer Report der Anteil der 18- bis 25-jährigen mit psychischen Diagnosen um... Weiterlesen


Matthias Uphoff, Kreissprecher DIE LINKE. Lippe

DIE LINKE. Lippe fordert: „Nein, so nicht, Frau Vieregge! Minderjährige in Ausbildung müssen besonders geschützt werden – und ganz besonders bei der Bundeswehr!“

Die LINKSFRAKTION und Bündnis `90/Die Grünen im Bundestag hatten beantragt, das Eintrittsalter in die Bundeswehr auf 18 Jahre festzusetzen bzw. das Anwerben von Minder-jährigen zu verbieten. Der Sprecher des Kreisverbandes DIE LINKE. Lippe, Matthias Uphoff, widerspricht jetzt den Ausführungen der lippischen Bundestagsabgeordneten Kerstin Vieregge... Weiterlesen


DIE LINKE. Stadtverband Detmold

8.März: Welt-Frauentag - genügt EIN Tag für 50 Prozent der Weltbevölkerung?

Er genügte wenigstens dem Stadtverband Detmold der Linkspartei, den Frauen, die es wollten, und die eine Hand frei hatten, auf dem Weg zum Wochen-Markt, eine Rose zu überreichen und ein rosengeschmücktes Lesezeichen, auf dem hinten die wichtigsten Daten zum Thema hundert Jahre Frauenwahlrecht aufgelistet sind. Weiterlesen


Juliane Baxmann

Ostermarsch Ostwestfalen‐Lippe 2018 - Abrüstung und Frieden statt Krieg!

Wann: Ostersamstag, den 31.03.2018 Beginn: 12 Uhr Bielefeld am Kesselbrink Ende: 14 Uhr Bielefeld am Jahnplatz Weiterlesen


Thomas Murach, Fraktion DIE LINKE. Detmold

Die Elektromobilität hat auch ihre Schattenseiten

Leserbrief zu „Padersprinter als sauberes Beispiel“ und dem Kommentar „Langfristig keine Lösung“, LZ vom 15. Februar. Weiterlesen


DIE LINKE. Lippe, Stadtverband Lemgo

Solidarität mit den Streikenden der Metall- und Elektroindustrie

DIE LINKE in Lippe unterstützt die Warnstreiks der IG Metall für höhere Löhne und kürzere Arbeitszeiten. Die Forderungen nach 6 Prozent mehr Lohn für die Beschäftigten und Anspruch auf eine zeitweise Reduzierung der Wochenarbeitszeit sind berechtigt. Weiterlesen


Lothar Kowelek, DIE LINKE Lippe

Rückblick und Ausblick

Das Jahr ist zwar nicht mehr ganz jung, dennoch sei hier ein kurzer Rückblick auf 2017 mit einem kleinen Blick ins anstehende Jahr 2018 gegeben. Weiterlesen


Evelin Menne, DIE LINKE im Kreistag Lippe

Anfrage und Antwort zur Ausstattung und Krisenbewältigung im Gesundheitsamt Lippe

Die Gruppe DIE LINKE bittet um Beantwortung folgender Anfragen, mündlich in der Sitzung des Kreistages und schriftlich zum Protokoll: Wie sehen die Personalausstattung im Zusammenhang mit der Corona-Krise für die Kontaktverfolgung und die Verfahren zur Informationsweitergabe durch das Gesundheitsamt an die Bevölkerung aktuell aus? Wie viele... Weiterlesen


Anfrage an den Haupt- und Finanzausschuss am 14.05.2020 zu den Arbeitsbedingungen der kommunalpolitischen Gremien in Corona-Zeiten

Sehr geehrte Herr Bürgermeister, Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie gehen wir davon aus, dass sich die Bedingungen der so genannten „neuen Normalität“ auf längere Sicht nicht wieder zurückdrehen lassen. Daher erbitten wir seitens der Verwaltung Auskunft darüber, wie künftig... Weiterlesen


DIE Linke kritisiert Übernahme des Bielefelder MVZ durchs Klinikum

Die Kreistagsfraktion DIE LINKE. LIPPE hat im Aufsichtsrat und im Kreistag gegen die Übernahme des hautärztlichen Versorgungszentrums (MVZ) in Bielefeld gestimmt. Wie richtig diese Entscheidung war, konnte in zwei Zeitungsartikeln aus der NW vom 29. und aus der LZ vom 30. Januar nachgelesen werden.  Das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und... Weiterlesen


Stadtverband Detmold – Der Kommentar: Im Großen wie im Kleinen – Der Hunger nach Land

Der Hunger nach Gewerbeflächen ist ungebrochen hoch und scheint kaum stillbar. Nachhaltigkeit hin, Nachhaltigkeit her. Und das im Großen wie im Kleinen. Ob jetzt Tesla in Brandenburg eine Fläche von 300 Hektar kauft, zu einem bemerkenswerten Vorzugspreis versteht sich, oder ob die Stadt Detmold neue Gewerbeflächen ausweist. Letztlich endet das... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Detmold - Rede zum Haushalt 2020/2021

Die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, sagt in Al Gores Film: „Immer noch eine unbequeme Wahrheit“: „Wir haben nicht das Recht, keinen Erfolg zu erzielen!“ Also wollen wir uns einmal die erfolgversprechenden Maßnahmen für Detmold ansehen. Die Stadt will künftig die Digitalisierung vorantreiben und zugleich in eine moderne digitale... Weiterlesen


Reise in die Detmolder Partnerstadt St. Omer

von Christiane Escher (Stadtverbandssprecherin) | Vom 27.- 29. September bin ich mit 90 Detmolder*innen nach St. Omer gereist, unsere kleine und hübsche französische Partnerstadt, die etwa 600 km von Detmold entfernt ist. Dort wurde in diesem Jahr das Jubiläum der 50- jährigen Städtepartnerschaft gefeiert. Aus diesem Anlass gab es viele Konzerte... Weiterlesen


CDU-Kreistagsfraktion besteht auf umstrittenen Harald Deutsch als Schöffen und verhindert damit die anstehende Schöffenwahl fürs Mindener Verwaltungsgericht!

Die große Koalition in Kreistag Lippe zeigt sich total zerstritten: Die CDU-Fraktion verhindert eine turnusgemäße Schöffenwahl, weil sie einen ihrer Kandidaten nicht durchsetzen kann. Der hatte 2017 wegen der Verbreitung eines offenkundlich rassistischen Videos Schlagzeilen gemacht und wollte damals wegen der Negativ-Schlagzeilen eigentlich alle... Weiterlesen