Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Antrag zum Haushalt 2021 - Chancengleichheit gewährleisten, Internetversorgung sicherstellen!

Sachdarstellung:

Sowohl durch richterliche als auch durch politische Entscheidungen, bekommen betroffene Schüler*innen inzwischen Rechner mit entsprechender Hard- und Software für das Homeschooling gestellt. Damit sind aber noch längst nicht alle zusätzliche Kosten für die Familien gedeckt. Zusätzliche Kosten entstehen insbesondere durch die Bereitstellung des notwendigen W-LAN Anschlusses und durch zusätzlich entstehende Stromkosten.

Diese zusätzlichen Gelder sollten dauerhaft an die Familien gezahlt werden, um die ohnehin nachgewiesene bildungspolitische Benachteiligung aus sozialen Gründen nicht zu verschärfen.

Besonders für Heranwachsende stellen ein Mangel an digitaler Ausstattung und/oder eine fehlende oder zu schlechte Internet-Anbindung die Chancengleichheit grundsätzlich in Frage. Nicht nur in Pandemie-Zeiten erfordert die Teilhabe an der digitalen Gesellschaft des 22. Jahrhunderts den täglichen und selbstverständlichen Umgang mit allen technischen Möglichkeiten – nicht nur zum (schulischen) Lernen.