Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE NRW

Bezugspersonen von Menschen mit Behinderung schnellstmöglich impfen

Zum einen ist da die geplante Bau-Novelle der NRW-Landesregierung, die für das barrierefreie Bauen in NRW einen Rückschritt bedeutet. Dann sind da die Auswirkungen der Corona-Einschränkung, die Menschen mit Behinderung stärker treffen als Nicht-Behinderte. „Es muss nun alles getan werden, damit Menschen mit Behinderung, ihre Bezugs- und Betreuungspersonen schnellstmöglich geimpft werden“, fordert Siehoff und weiter: „Wir wollen ein Land, in dem alle Menschen gleichberechtigt zusammenleben und an den demokratischen Entscheidungen beteiligt werden – unabhängig von ihren individuellen Fähigkeiten, ihrer körperlichen Verfassung, ihrer Herkunft und sozialen Stellung, ihrem Geschlecht, Alter oder ihrer sexuellen Orientierung. Eine inklusive Gesellschaft, in der niemand ausgegrenzt wird.“