Zum Hauptinhalt springen

Fahrrad DEMO am SAMSTAG, den 28.8.2021 ab 14 Uhr in Detmold

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

die Initiative Lippe for Future, der ADFC, viele Umweltverbände und die Parteien, die eine zügige MOBILITÄTSWENDE und einen entschlossenen KLIMASCHUTZ groß schreiben, rufen noch vor der Bundestagswahl zu einer großen Demo auf.

 

Fahrrad DEMO am SA, den 28.8.2021

in Detmold

 

Treffpunkt und Start: in der EXTERSTRASSE, um 14:00 Uhr (Ende ca. 16:00)

Redebeiträge, Musik, Stände...

Bitte kommt zahlreich und bringt ggf. die Forderungen zum Radverkehr für euren Ort mit.
Die Vorschläge und Forderungen werden gesammelt und sollen der Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Detmold, Frau Pirscher am Ende der Demo übergeben werden.   

Radfahren erhöht die Aufenthaltsqualität der Innenstädte
Radfahren fördert die Gesundheit
Radfahren ist emissionsfrei
Radfahren verbraucht viel weniger Platz als Autofahren
Radfahren ist Klimaschutz
Radfahren macht gute Laune (auf guten Wegen)
Radfahren braucht keine neuen Bundesstraßen – auch keine B239n ..

Wir erwarten eine deutliche Beschleunigung der nötigen Massnahmen, um die Fahrradinfrastruktur zu verbessern.  

Natürlich werden die geltenden CORONA- Schutzmaßnahmen einhalten.

Wir würden uns freuen, Euch am nächsten Samstag in Detmold zu treffen :-)

Euer B239n Nein danke ! e.V.

Der Vorstand

https://b239n-neindanke.de
info@b239n-neindanke.de

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Lippe

Wir sind umgezogen. Unsere neue Anschrift:

Lagesche Straße 5a

32657 Lemgo

05261/7706427

kontakt(at)dielinke-lippe.de

Unsere Bürozeiten werden in Kürze neu festgelegt.

Hier geht´s zur Seite der Kreistagsgruppe!

Termine Vorstand: Auch 2022 an jedem dritten Mittwoch im Monat!!

Parteiöffentliche Vorstandssitzungen finden auch 2022 an jedem dritten Mittwoch im Monat statt. Die genauen Termine sind hier zu finden.

Der Kreisvorstand trifft sich jeweils um 19 Uhr im Parteibüro in Lemgo, sofern kein anderer Ort gesondert bekannt gegeben wird.

Arbeitssitzungen des Kreisvorstandes werden nach Bedarf zusätzlich eingeplant.